Taxi-Markt Schwaben Logo

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Buchung und Reservierung

Eine Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch online via Internet oder per Fax bei uns erfolgen. Nach erfolgter Buchung erhält der Kunde von uns eine verbindliche schriftliche Buchungsbestätigung.

2. Fahrtpreis

Der in der Buchungsbestätigung angegebene Preis ist verbindlich. Änderungen müssen schriftlich bestätigt werden.

3. Großgepäck

Große Gepäckstücke (z.B. Surfbrett, Skiausrüstung, Taucherausrüstung, etc) sind vom Kunden bei der Buchung anzugeben und werden gesondert berechnet.

4. Zeiten

Vereinbarte Abholzeiten sind verbindlich. Änderungen sind schriftlich anzuzeigen. Bei Nichtanzeigen erlischt unsere Haftungspflicht.
Vereinbarte Abfahrts- und Ankunftszeiten sind durch evtl. Folgeaufträge bindend. Zeiten die über vereinbarte Leistungen hinaus gehen, werden mit einem Zuschlag berechnet.
Fahrten, die auf Grund falscher Auskünfte des Fahrgastes erfolgen, berechnen wir mit jeweils einer einfachen Fahrt.
Bei Flug- oder Zugverspätungen, die auch durch Internet nicht absehbar sind, wartet der Fahrer bis zu 3 Stunden.
Sollte während der Fahrt eine Fahrzeugpanne auftreten, welche nicht sofort behoben werden kann, sorgen wir für den Weitertransport mit Taxi oder Mietwagen. Die entstehenden Mehrkosten tragen wir.
Für Verspätungen, die infolge von Staus, Verkehrsverdichtungen oder höherer Gewalt entstehen, sind wir außer Haftung.

5. Stornierung

Stornierungen der jeweiligen Buchung nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung berechnen wir wie folgt:
4 Wochen vor Fahrtantritt: 25 % des Fahrpreises
3 Wochen vor Fahrtantritt: 30 % des Fahrpreises
2 Wochen vor Fahrtantritt: 40 % des Fahrpreises
1 Wochen vor Fahrtantritt: 50 % des Fahrpreises
Dem Kunden bleibt jedoch vorbehalten nachzuweisen, daß der tatsächlich entstandene Schaden geringer ist.

6. Beschädigungen

Der Fahrgast verpflichtet sich Fahrzeug und Einrichtungen pfleglich zu behandeln. Beschädigungen und abnormale Verschmutzungen gehen zu Lasten des Kunden.

7. Zahlung

Die Zahlung des Fahrpreises kann durch Voraus-Überweisung bis zum auf der Buchungsbestätigung angegebenen Termin auf unser Konto oder in bar bei Fahrtantritt erfolgen.
Bei Zahlungsverzug entfällt die Pflicht der Beförderung.

8. Speicherung persönlicher Daten

Der Kunde erklärt sich mit Auftragserteilung mit der Speicherung seiner zur Abwicklung nötigen persönlichen Daten einverstanden.
Die Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

9. Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle Ansprüche aus diesem Vertrag ist der Sitz der Gebrüder Niklas GbR.

10. Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorherigen Klauseln unwirksam sein, so ändert dies nichts an der Wirksamkeit des Vertrages. An die Stelle unwirksamer Klauseln treten die gesetzlichen Vorschriften.

 

Markt Schwaben, 25. März 2012

 

Zurück

 

 

Copyright © 2012 Gebrüder Niklas GbR